Scheidungsstatistik 2012

Scheidung / Statistik 2012

Scheidungsstatistik 2012

Die Scheidung ist ein gesellschaftliches Massenproblem. Laut Scheidungsstatistik 2012 wurden fast 180.000 Ehen in Deutschland geschieden. Die Zahl der jährlich direkt oder indirekt (Kinder, Familie) Betroffenen dürfte die Millionengrenze erreichen.

Ich habe in der Grafik einige Daten zusammengestellt, die das statistische Bundesamt für 2012 veröffentlicht hat.

Man muss berücksichtigen, dass diese Zahlen nicht die gesamte Realität wiedergeben. Jedes Jahr gibt es noch eine grosse Zahl von Trennungen (bei Rückgang der Heiraten) nicht verheirateter Eltern, bei denen Kinder betroffen sind und bei denen Probleme der Trennung und des Verhältnisses der Kinder zu den Eltern Gegenstand gerichtlicher Verfahren ist.

Jeder, der von Trennung und Scheidung betroffen ist, sollte sich der Verantwortung gegenüber den Kindern bewusst sein.

 

 

Autor: Fachanwalt für Familienrecht und Mediator

Kurt Schulte Herbrüggen

47249 Duisburg

Telefon: 0203 77 27 97